... im Herzen des Bayerischen Waldes in Bayern, Passauer Land

Freizeitmöglichkeiten im Passauer Land

 

Langlaufzentrum Jägervild - Beitenbeerg Bayerwald

 

 

Langlaufzentrum Jägerbild / Breitenberg

Langlaufzentrum JägerbildNeben dem Langlaufzentrum Bretterschachten in der Arberregion ist das Langlaufzentrum Jägerbild im südlichen Bayerischen Wald das zweite Sportzentrum für unsere Wintersportler.
Das Langlaufzentrum befindet sich ca. 3 Kilometer südöstlich von Breitenberg. Auf einer Höhe von ca. 800 Metern über dem Meeresspiegel kann hier der Wintersportler und der Spitzensportler ausgiebig trainieren.
Traumhafte Ausblicke auf die Berge des Bayerischen Waldes und Böhmerwald lassen Sie alle Mühen und Anstrengungen vergessen. An föhnigen Tagen zeigen sich sogar die fernen Alpen.

Insgesamt stehen Ihnen direkt am Zentrum vier Loipen zur Verfügung. Im weiteren Loipenverbund mit den anderen Gemeinden der Urlaubsregion Wegscheider Land sogar 60 km.

Das Betriebsgebäude am Langlaufzentrum gibt Gelegenheit sich umzuziehen oder sich aufzuwärmen. Die urgemütliche Blutwurzhütte sollte auf keinen Fall beim keinem Besuch ausgelassen werden.

Loipen des Langlaufzentrums in Breitenberg

Loipe 1 – Blutwurzloipe

Länge: 8,3 Kilometer
Min. Höhe: 800 m ü.N.
Max. Höhe: 860 m ü.N.

Die Loipenführung dieser Langlaufloipe ist ein abwechslungsreicher Rundparkur. Auf dem ersten Kilometer der 8,3 km langen Loipe geht es stetig bergab auf 800 m. Nun erfolgt auf den nächsten drei Kilometern ein Aufstieg auf 860 m. Auf den nächsten 1,3 Kilometern kann der Wintersportler wieder regenerieren, denn das Gelände fällt wieder auf ca. 820 Höhenmeter. Jetzt steht auf einer Länge von ca. 1600 m ein erneuter Anstieg auf 855 Höhenmeter vor dem Langläufer. Die letzten Meter geht es nun leicht bergab wieder zurück zum Stadion.

 

 

Loipe 2 – Bärwurzloipe II

Länge: 5,3 Kilometer
Min. Höhe: 800 m ü.N.
Max. Höhe: 860 m ü.N.

Langlaufzentrum in JägerbildDie Streckenführung der zweiten Loipe ist ebenfalls ein Rundparkur mit einer Länge von 5,3 Kilometer. Ausgangspunkt ist das Stadion in Jägerbild. Auf den ersten 1,8 km der Langlauf Loipe haben Sie nur wenig Höhenmeter zu überwinden. Das gibt Ihnen Gelegenheit sich in Ruhe warmzulaufen und Ihr Tempo zu finden. Nun erfolgt ein Anstieg auf knapp 840 Höhenmeter. Auf dem nächsten Kilometer haben Sie Gelegenheit die einzigartige Winterlandschaft zu genießen, bevor nun ein kurzer aber steiler Anstieg auf 860 m erfolgt. Den Rest der Strecke geht es nun bergab bevor Sie wieder im Langlaufzentrum ankommen.

 

 

Loipe 3 – Skating Strecke normal

Länge: 5,0 Kilometer
Min. Höhe: 805 m ü.N.
Max. Höhe: 850 m ü.N.

Aber nicht nur Langläufer im Klassischen Stil kommen im Langlaufzentrum Jägerbild auf Ihre Kosten. Für die Skater steht ein Parkur von 5 Kilometer Länge zur Verfügung. Start erfolgt ebenfalls am Stadion in Jägerbild. Der erste Kilometer der Loipe gibt dem Langläufer Gelegenheit erst einmal auf Betriebstemperatur zu kommen. Die nächsten 1,6 km geht es nun stetig auf 850 Höhenmeter. Hat man die Anhöhe erreicht, geht es nun wieder bergab auf 815 Höhenmeter. Zum Abschluss fordert noch einmal ein Anstieg alles von Ihnen, bis es dann wieder bergab zum Ausgangspunkt geht.

 

 

Loipe 4 – Skating-Wettkampfloipe 

Länge: 2,5 km
Min. Höhe: 805 m ü.N.
Max. Höhe: 850 m ü.N.

Die Letzte Loipe ist trotz seiner kurzen Streckenführung nicht zu unterschätzen. Ein ständiges auf und ab, fordert einige Leistungsbereitschaft vom Sportler. Hier auf diesem Parkur haben sich schon einige Namhafte Spitzensportler heiße Rennen geliefert.

 

 

Streckenverbund Sonnen Wegscheid

Langlaufzentrum Jägerbild - Bayrischer WaldDer Langläufer hat aber nicht nur die Möglichkeit, die Loipen des Langlaufzentrums zu nutzen. Mit der Anbindung an das Loipennetz in Sonnen und Wegscheid stehen hier in dieser Region ca. 60 km hervorragend präparierte Loipen dem Nordischen Wintersportler zur Verfügung.

 

 

Anschrift

Loipennetz Jägerbild in Breitenberg im Bayerischen WaldGemeinde Breitenberg
Rathausplatz 3
94139 Breitenberg


Tel. 0049 (0) 85 84 - 961816
Fax 0049 (0) 85 84 - 961826

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die EU und IHK Passau sowie die Wellnesshotels Bayern

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayr. Wald. Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern. Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen (Red. Bayern).

 

 

Urlaub in Passau, Passauer Land

Den kulturbeflissenen Gast lockt die Bischofsstadt Passau mit dem größten Barrockdom Süddeutschlands, der weltgrößten Kirchenorgel oder der Veste Oberhaus. Passau ist wegen des einmaligen Zusammenfließens dreier Flüsse weltberühmt. Aus den Alpen fliest der grüne Inn in die blaue Donau, die ganz Süddeutschland durchzieht und aus dem Bayerwald mischt sich die schwarze Ilz hinzu. Sehr beliebt sind Dreiflüsserundfahrten mit dem Schiff – vom Schiff aus genießen Sie unvergessliche Ausblicke auf Passau. Oder planen Sie einen Tagesausflug nach Böhmen mit den Städten Budweis und Krumau. Auch oberösterreichische Donaustadt Linz liegt nur eine Autostunde entfernt.

Passau Urlaub in Passau dreiflüsserundfahrten in Passau

 

 

Aktivurlaub Passauer Land

Nur 8 km von unserem Haus entfernt liegt der Rannasee. Der 20 ha großer künstlich angelegte Badesee mit Tretbootverleih,
120 m Wasserrutsche, Café und Restaurant bietet an heißen Sommertagen ein beliebte Ausflugsziel für die ganze Familie. Badefreuden bieten auch das Hallenbad in Gottsdorf und der Karoli Badepark mit Mediterraneum in Waldkirchen.

Golfer kommen auf dem nahegelegenen Golfplatz Raßbach voll auf ihre Kosten.

Zahlreiche Radwege führen durch das Passauer Land - egal ob Genussradler oder Profi-Biker, im Südlichen Bayerischen Wald findet jeder seine Radtour. Die bekannten Fernradwege Donauradweg, Innradweg, Römerradweg führen durch das Passauer Land.

Radfahren im Passauer Land Rannasee Golfurlaub in Passau

 

 

Winterurlaub im Passauer Land

Alpinskifahrer kommen in der Skiarena "Hochficht" voll auf ihre Kosten. Das Skigebiet im oberösterreichischen Mühlviertel erreichen Sie in  nur 30 Autominuten und bietet 7 Liftanlagen, davon 2 Sessellifte und 9 Abfahrten. Aber auch in der näheren Umgebung befinden sich kleinere Skilifte, wie der Skilift Geiersberg, Oberfrauenwald oder Wegscheid.

Tolle Loipenangebote erwarten den Langläufer. Mittlerweile wurden die Loipen des Bayerwaldes zu einem großen Loipennetz verbunden.

Skigebiet Hochficht Bayerischer Wald Langlauf Passauer Land